Dieses Produkt wird nicht mehr hergestellt

X-Optima-RI-35-BLC1 Volstromre

Round VAV unit with Belimo Compact controller, insulated

Artikelnummer: 40494

Beschreibung

Die OPTIMA-R-GO-Volumenstromregler sind mit einem Kompaktregler mit Digitalanzeige ausgestattet. Am Regler können das minimale und maximale Luftvolumen, die Steuerspannung, die Anzahl der Geräte und der Modus VAV / CAV eingestellt werden. Prüfungen vor Ort können mit nur einem Schraubendreher eingestellt werden. Der Regler hat kein Kommunikationsmodul - er wird als Einzelgerät oder in Master/Slave-Betrieb verwendet. Die Kompaktregler werden vor dem Versand im Werk kalibriert.

Besonderheiten

• Klappe luftdicht schließend gemäß EN1751, Klasse 4

• Gehäuse-Dichtigkeit gemäß EN1751, Klasse C

• Zertifiziert vom Institut für Lufthygiene ILH nach VDI 6022 und VDI 3803 für Standard-Klimatisierung und Krankenhäuser

• Sehr hohe Regelgenauigkeit von max +/-5%

• Luftgeschwindigkeit von 1 bis 9 m/s

• Differenzdruck bis zu 1000 Pa

Funktion

Runde, variable Volumenstromregler, von Systemair sind in zwei Versionen erhältlich: Einschalige Optima-R-GO und isolierte Optima-R-I-GO.

Runde einschalige VVS-Geräte werden hauptsächlich für Abluft- und Zuluftanwendungen (Niederdruck) in Lüftungssystemen verwendet. Runde isolierte Geräte werden haupsächlich für Abluft- und Zuluftanwendungen (Mittel- und Hochdruck) verwendet. Die Volumenstromregler eignen sich besonders für die Einzelzonenkontrolle mit Zu- und Abluft in Master/Slave-Betrieb für Büro-, Hotel- und Besprechungsräume, in denen die erforderliche Kühl- und Heizlast nach Bedarf variiert.

Ausführung

Das VAV Gehäuse ist aus verzinktem Stahlblech gefertigt. Die Isolierung aus Glasfasermaterial des Optima-R-I-GO dient zur Absorbierung der Schallemissionen innerhalb des Volumenstromreglers. Eine zweite Schale aus verzinktem Stahlblech schützt die Isolierung vor Beschädigung und nimmt gleichzeitig eine tieffrequente Geräuschentwicklung auf. Die spezielle Bauart ermöglicht die exakte Luftstromregelung über den Mehrpunktluftdrucksensor zur Luftstrom-Durchschnittsbestimmung.

Verfügbare Größen

Einlass/Auslass: von Ø 80 bis Ø 630 mm

Steuerung

Die VVS-Geräte sind serienmäßig mit einem Kompaktregler* ohne Kommunikationsmöglichkeit ausgestattet und können im Stand-alone oder Master und Slave Betrieb verwendet werden. Die Kompaktregler, die mit Modbus Kommunikationsmöglichkeit geliefert werden, können auch zu einem späteren Zeitpunkt mit dem Gebäudemanagment-System verbunden werden. Die Kompaktregler werden vor dem Versand werkseitig kalibiriert.

* Aktuelle Version (OPTIMA-R-GO)

Technische Daten

Abmessungen und Gewichte
Gewicht 16,6 kg

Variabler Volumenstromregler isoliert, rund, für variable Volumenstromsysteme, zur direkten Montage im Rohrsystem.

Bei Zuluft wird eine gerade Ausströmung von 3-4x D vor dem Regler empfohlen.

Gehäuse und Stellklappe sind aus verzinktem Stahlblech gefertigt.

Stellklappe mit Gummilippendichtung aus TPE.

Mit 50mm Schall und Wärmeisolierung unter einer Ummantelung aus Stahlblech.

Anschluss beidseitig mit Gummilippendichtung ausgestattet.

Belimo Stellmotor inkl. Neuester Sensortechnik D3, nachträgliche Einstellung der Volumenstrombereiche durch passende Diagnosegeräte möglich.

Werkseitige Einstellung der Volumenstrombereich auf Anfrage.

Standard 2-10V Ansteuerung, 0,1/0,5V-2V min Volumenstrom, <0,1/0,5 Klappe dichtschließend, 0-10V Ansteuerung auf Anfrage; BLC1 =MP-Bus Kommunikation, BLC4 keine Kommunikation/einfaches Steuersignal; BLC1-MOD/LON = MOD und LON Kommunikation auf Anfrage, Regelgenauigkeit von +/- 5%, Mehrpunktluftdrucksensor, Optionale Master-/Slavesteuerung, DeltaP bis min. 20 - max. 1000Pa, Volumenstrombereich von 36-14600m³/h.

Hygienezertifikate und Prüfungen ILH Berlin allg. Raumlufttechnik nach VDI 6022 Blatt 1, VDI 3803 Blatt 1, DIN EN 13779; Krankenhausbereich nach DIN 1946 Blatt 4.

Klappe mit wartungsfreundlichem Verschluss luftdicht nach EN17151 Klasse 4, Gehäusedichtigkeitsklasse C.